Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Wir sind für Sie da

Montag bis Freitag, 08:00 - 18:00 Uhr, per Telefon und Chat

Montag bis Freitag, 09:00 bis 17:00 Uhr 

Montag bis Sonntag, 08:00 bis 22:00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ61150020
BICESSLDE66XXX

Ehrenamtspreis

„Starke Helfer“ 2022

Hilfe in herausfordernden Zeiten

Ehrenamtspreis

„Starke Helfer“ 2022

Hilfe in herausfordernden Zeiten

Jetzt mitmachen!

Hilfe in herausfordernden Zeiten - Ehrenamtspreis „Starke Helfer“ 2022

Kennen Sie Menschen, die Mut, Hoffnung und Zuversicht in Krisenzeiten schenken? Gehören Sie selbst zu denjenigen, die anderen helfen, diese herausfordernden Zeiten zu meistern? Dann bewerben Sie sich für den Ehrenamtspreis „Starke Helfer“ 2022 oder schlagen andere dafür vor.

Einsendeschluss ist der 20. Juli 2022.

Der Ehrenamtspreis „Starke Helfer“ 2022 steht unter der Überschrift „Hilfe in herausfordernden Zeiten“.  Er wird ausgeschrieben von der Stiftung der Kreissparkasse in Kooperation mit drei Tageszeitungen im Landkreis Esslingen. Der Ehrenamtspreis würdigt Einzelpersonen und Gruppen, die das Miteinander (auf Distanz) fördern, vor Vereinsamung schützen bzw. praktische Hilfe leisten. Es geht um innovative Formate, die auf sichere Art Nähe und Verbundenheit entstehen lassen – sei es im Rahmen eines Vereins oder außerhalb von Organisationsstrukturen. Mit ihrem Engagement sind diese Menschen Vorbilder für andere.

Teilnahmebedingungen

Für den Ehrenamtspreis „Starke Helfer“ können Ehrenamtliche sich selbst mit ihrem Projekt bewerben oder von anderen vorgeschlagen werden. Der Vorschlag sollte Vorzeige-Charakter haben und muss im Landkreis Esslingen bzw. im Verbreitungsgebiet von Eßlinger Zeitung, Nürtinger Zeitung oder Teckbote liegen.

 

Beispiele

Hier finden Sie mögliche Beispiele, die das Miteinander fördern – in Pandemiezeiten und darüber hinaus.

Hier geht's zum Flyer

Jury und Preisgeld

Eine Jury aus Vertretern von Kreissparkasse und Redaktion ermittelt pro Erscheinungsgebiet der jeweiligen Tageszeitung zehn lokale Preisträger. Diese werden in den Sommerferien in den Zeitungen vorgestellt.

Daraus bestimmt die Fachjury die Hauptpreisträger. Die Fachjury setzt sich zusammen aus Verleger, Chef-/Redakteuren, dem Vorstandsvorsitzenden und Mitarbeitern der Kreissparkasse. Den Vorsitz hat Landrat Heinz Eininger.

Für den Ehrenamtspreis 2022 stellt die Stiftung der Kreissparkasse insgesamt 20.000 Euro Preisgeld zur Verfügung. Alle Hauptpreisträger werden zu einer Abschlussveranstaltung im Herbst 2022 eingeladen, sofern dies möglich ist.

Initiatoren

Die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen schreibt den Ehrenamtspreis „Starke Helfer“ in Zusammenarbeit mit der Eßlinger Zeitung, der Nürtinger Zeitung und dem Teckboten aus.
 
Der Gedanke der Wertschätzung und Unterstützung steht seit 2003 im Zentrum des Ehrenamtspreises „Starke Helfer“. Über 1.400 Bewerbungen gingen bisher ein. Die Kreissparkasse und ihre Medienpartner zeichneten rund 700 Menschen und Projekte für ihr Engagement aus. Die Stiftung der Kreissparkasse stellte dazu mehr als 280.000 Euro an Preisgeldern zur Verfügung.

i